Freitag, 25. Oktober 2013

Jarlsberg Käse Produkttest

Hallo liebe Leser,

diese Woche kam das heiss ersehnte Käsepaket :)

 Folgender Inhalt war im Käsepaket enthalten:





                                  1 x Laib Jarlsberg Käse, Gewicht ca. 10 kg



                                              48 Sticker von Jarlsberg



                                       2 x Zeitschrift meine Familie & ich
                                     10 x Weiterempfehlungskärtchen



                                                           1 x Käsehobel

                                                      


                                             1 x Jarlsberg Kühltasche



                                                     1 x Jarlsberg-Schürze




Wie ihr gut erkennen könnt, zeichnet sich der Käse durch eine löcherige Struktur ähnlich dem Emmentaler oder Grünländer aus. Auch geschmacklich haben einige unsere Bekannte ihn genau dort eingeordnet. Der Hersteller selber spricht von cremig, nussig und würzig.

Wir haben nicht wie gefordert einer Käseparty machen können, da bei uns ein unerwarteter privater Zwischenfall sehr viel Zeit in Anspruch nahm. Stattdessen haben wir den Käse unter Freunden, Verwandten und Bekannten verteilt und die haben dann ihrerseits auch noch mal den Käse weitergeben, so dass im nachhinein mit dieser Methode mehr Leute den Käse getestet haben als wahrscheinlich in unsere Wohnung gepasst hätte. Unter den Tester waren alle Altersklassen von Kleinkind bis Rentner vertreten und ein Käse liebender Hund ;-). Soweit wir erfahren konnten, kannte keiner diesen Käse davor.
Die Rückmeldungen waren meistens positiv. Eine Freundin von uns, hat sogar gleich nochmals gefragt, ob sie noch ein Stück haben dürfte, weil ihre Schwägerin samt Familie und ihre Geschwister ihr kaum was zum selber kosten übrig gelassen haben und eine Cousine wollte gleich wissen, wo man den kaufen kann. Auch wir haben den Käse nirgents entdecken können. Selbst gutsortierte teure Supermärkte führten ihn (noch) nicht. Angebelich soll er wohl mal bei LIDL zu kaufen gewesen sein bzw. ist dort zu kaufen- Das behauptet auf jeden Fall die Suchmaschine mit G am Anfang.

Nur einmal kam eine leicht enttäuschte Rückmeldung. Der Onkel hatte sich wohl unter der Beschreibung würzig einen kräftigeren Käse vorgestellt, den er normalerweise auch bevorzugt.

Ich und meine Freundin haben die Käse sowohl als Brotbelag, als Snack mit Weintrauben und überbacken (auf einer Lasagne) verzehrt.  Leider hat sie von letzteren keine Fotos gemacht. :-(
Der Käse war in allen Formen extrem köstlich. Seine doch eher leichte würzige Note kommt beim überbacken voll zur Geltung und verleiht somit jedem Gericht nochmal eine neue leckere Note, die man so nicht von Gouda oder Edamer kennt.

FAZIT: Sehr lecker und werden wir sicher wieder kaufen sobald wir ihn finden.

Kommentare:

  1. Das ist ja cool :)
    Ich finde deinen Blog wirklich toll und du hast super Bilder :)
    Folge dir jetzt ♥

    http://stylemaquillage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ich freue mich das dir mein Blog und meine Bilder so gut gefallen :) Ich freue mich immer sehr über neue Leser. Wie oder wo hast Du den meine Seite entdeckt? Lg oohappyday

      Löschen